Home

  

06. Mai 2017 - Florianifeier

[gepostet am 08.05.2017 13:40]

Veranstaltung / Am Samstag dem 06. Mai 2017 fanden die diesjährigen Florianifeierlichkeiten in der Pfarrkirche St. Nikolaus statt. Im Zuge dessen wurde auch die Fahrzeugweihe des neuen Lastfahrzeuges im Beisein zahlreicher Ehrengäste vor der Kirche durchgeführt.

Mit musikalischer Begleitung durch den Auersthaler Musikverein wurde die Florianimesse von unseren Feuerwehrkuraten Diakon Alex Thaller und Diakon Gerhard Widhalm unter Mitwirkung der Jugendfeuerwehr und den Feuerwehrmitgliedern zelebriert.

Im Anschluss an die Messe fand der Festakt mit Fahrzeugweihe und Angelobung statt. Das neue Mannschaftstransportfahrzeug wurde mit der Weihe offiziell in Dienst gestellt. Im Zuge der Fahrzeugweihe bedankte sich Kommandant HBI Wolfgang Matzner bei unserem Fahrmeister LM Rudolf Haferl für den unermüdlichen Einsatz und die hochprofessionelle Umsetzung des Fahrzeugumbaus in Eigenregie.

Die feierliche Angelobung unseres neuen Feuerwehrjugendmitgliedes Beytullah Bilgili durfte auch nicht fehlen. Besonders freut es uns auch, dass im Rahmen der Veranstaltung unserem Gruppenkommandanten Johannes Hager der Dienstgrad Löschmeister verliehen wurde. Er hat Ende März die letzte Prüfung absolviert und erfüllt damit sämtliche Vorraussetzungen für diesen Dienstgrad und seine Funktion als Gruppenkommandant.



  

30. April 2017 - Maibaumaufstellen

[gepostet am 01.05.2017 08:08]

 

Veranstaltung/ Traditionell veranstaltete die Marktgemeinde Auersthal gemeinsam mit der tatkräftigen Unterstützung des örtlichen Jugendvereins und der Freiwilligen Feuerwehr Auersthal, am 30. April 2017 das Maibaumaufstellen. Der Musikverein Auersthal sorgte für die musikalische Umrahmung der Veranstaltung. Der geschmückte Maibaum wurd von den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr von Hand aufgestellt und im Anschluss mit den traditionellen „Maibaumtaferln“ der Auersthaler Betriebe geschmückt.

 

Der Jugendverein verköstigte die zahlreich erschienenen Besucher mit gegrillten Leckereien und Getränken. Wie bereits seit einigen Jahren fand auch heuer wieder eine Tombola statt, auch wurde als Hauptpreis der Maibaum unter den Besuchern verlost.

 


 mehr 

  

28. Jänner 2017 - Mitgliederversammlung

[gepostet am 29.01.2017 19:45]

 

Mitgliederversammlung / Am 28. Jänner 2017 fand die erste Mitgliederversammlung seit dem Amtsantritt des neuen Kommandos der Freiwilligen Feuerwehr Auersthal statt.

Kommandant HBI Wolfgang Matzner konnte neben den Kameraden der FF Auersthal auch zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Darunter waren Bürgermeister Ing. Erich Hofer, mehrere Gemeinderäte, FKUR Alex Thaller und Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Reinhard Schuller mit seinem Stellvertreter ABI Peter Würrer,

Ebenfalls begrüßen durften wir zwei unserer Reservisten, Ehrenoberlöschmeister Erwin Österreicher und Ehrenlöschmeister Viktor Berthold.

In seinem Tätigkeitsbericht berichtete der Kommandant über die Aktivitäten im abgelaufenen Jahr sowie über die Vorhaben für das heurige. Bürgermeister Erich Hofer und die Ehrengäste gratulieren der FF Auersthal zu den zahlreichen Neuerungen und dem intensiven Programm des abgelaufenen Jahres.

Die Feuerwehr Auersthal erfreut sich über einen Mitgliederstand per 27. Jänner 2017 von 67 Mitglieder im aktiven Dienst und neun Mitglieder der Jungendfeuerwehr, sowie 10 Reservisten. Alexander Fellner, David Jankovic, Jovan Tesanovic wurden von der Jugendfeuerwehr in den Aktivstand überstellt. Besonders freut es uns, dass mit Beytullah Bilgili die Jugendfeuerwehr Verstärkung erhält.

Im Rahmen des Tagesordnungspunkt Beförderungen und Ernennungen wurden Alexander Fellner, Stefan Höcher, David Jankovic, Jovan Tesanovic zum Feuerwehrmann, Lukas Marchart zum Verwaltungsmeister, Sarah Saurer und Nico Krenn zum Sachbearbeiter, Andreas Berthold zum Oberbrandmeister, Michael Möstl zum Brandmeister, Christian Kaiser zum Oberlöschmeister und Johannes Berthold, Werner Hofer sowie Klaus Möstl zum Löschmeister befördert.

Als Zeichen der Dankbarkeit für die mittlerweile jahrelange Unterstützung, würdigte HBI Wolfgang Matzner mit BGM Ing. Erich Hofer, Diakon Gerhard Widhalm und Gastwirt Felix Sommer jun. drei Persönlichkeiten, die der Freiwilligen Feuerwehr Auersthal schon immer sehr nahe gestanden sind. Als besonderes Dankeschön für ihre immerwährende Unterstützung wurden die drei auf Antrag des Kommandos mit einem Beschluss der anwesenden Mitgliederversammlung zu Ehrenmitgliedern der Feuerwehr Auersthal ernannt. Ein nicht alltäglicher Vorgang, der durch Neuerungen im Feuerwehrgesetz erstmals möglich geworden ist.

Um 21.00 Uhr dankte HBI Wolfgang Matzner für das zahlreiche Erscheinen und schloss die Mitgliederversammlung mit "GUT WEHR".


 mehr 

  

5. Jänner 2017 - Auersthaler Feuerwehrball

[gepostet am 09.01.2017 17:03]

Veranstaltung / Zum Auftakt der Ballsaison ging der Feuerwehrball 2017 am 05. Jänner über die Bühne. Auch heuer durfte sich die FF Auersthal wieder über ein volles Haus freuen. Das Jungdamen- und Jungherrenkomitee eröffnete die Ballnacht im Gemeindesaal. Für das leibliche Wohl sorgte der Auersthaler Wirt Herbert Haferl mit seinem Team. Kommandant HBI Wolfgang Matzner begrüßte unter den Ehrengästen Bgm. Ing. Erich Hofer, den ABI Peter Würrer sowie FF-Kameraden aus einigen Nachbargemeinden. Die Tanzband Lafnitztaler füllten das Parkett mit gut gelaunten Ballgästen von der Eröffnung bis zum letzten Tanz.


 mehr 

  

05. Jänner 2017 Feuerwehrball Auersthal

[gepostet am 01.01.2017 14:32]
 

Veranstaltung / Traditionell startet die Auersthaler Ballsaison mit dem Feuerwehrball am 5. Jänner 2017 im Gemeindesaal. Beginn ist um 20:00 Uhr (Einlass ist ab 19:00 Uhr), für die musikalische Umrahmung sorgt wie gewohnt die burgenländische Tanzband "Lafnitztaler". Auch heuer eröffnet das Jung Damen- Herrenkomitee in gewohnter Art und Weise den Ball.

Die Tischreservierung findet am Montag, 02. Jänner 2017 zwischen 19:00 Uhr und 20:00 Uhr im Feuerwehrhaus Auersthal statt.

Auf Ihr Kommen freut sich die Freiwillige Feuerwehr Auersthal!



  

24.09.2016 - Blaulichttag und Blutspendeaktion

[gepostet am 26.09.2016 15:06]

Veranstaltung / Am 24. September 2016 veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Auersthal bei sommerlichen Temperaturen den jährlichen Blaulicht-Tag. Über 200 BesucherInnen fanden sich mit ihren Kindern und Enkeln auf der Feuerwehrwiese ein, um die Ausrüstung und die Ausstattung von Feuerwehr-, Rettungs- und Polizeiautos zu “inspizieren“.

Neben einer Hüpfburg und dem Kisten-Klettern wurden den Kleinen zahlreiche Mitmach-Attraktionen wie Feuerlöscher-Vorführungen, das Zerschneiden eines Autos mittels hydraulischem Rettungssatz, das Anlegen von Verbänden und Üben an der „Resusci-Anne“ (Reanimationspuppe) das Testen des Alkomats und das Anlegen von Schusswesten geboten.

Das mobile Team der Blutbank des Landesklinikums Mistelbach konnte an diesem Nachmittag die überdurchschnittlich hohe Zahl von 42 Blutspenden entgegen nehmen. Bei einer Abschlussübung der FF Auersthal mit dem RLF A2000 (Rüstlöschfahrzeug mit Allrad) wurde von den Einsatzkräften die Bergung eines umgekippten Tankwagens mit simulierter Menschenrettung vorgeführt.

Nach Einbruch der Dämmerung zeigte der Musikverein Auersthal anlässlich des „Tags der Blasmusik“ die für die Marschmusikwertung einstudierten Figuren. Den Abschluss bildete ein 15-minütiger „Zapfenstreich“ umgeben von Fackeln. (Text: Gemeinde Auersthal)


 mehr 

  

24.09.2016 Blaulichttag und Blutspendeaktion

[gepostet am 14.09.2016 16:10]

Veranstaltung / Im Rahmen des Blaulicht-Tages der FF Auersthal am 24. September 2016 haben Sie die Möglichkeit, Blut zu spenden. Von 15:00 – 18:00 Uhr nimmt ein mobiles Blutspende-Team der Blutbank des Landesklinikums Mistelbach gerne Ihre Blutspende entgegen. Mit den gewonnenen Blutspenden wird das LKH Mistelbach mit lebenswichtigen Blutpräparaten versorgt.

Aufgrund der sich verändernden Altersstruktur der österreichischen Bevölkerung, muss von einer sich ändernden Versorgungslage ausgegangen werden. Besonders die Haupturlaubszeit stellt die Blutbank jedes Jahr vor eine große Herausforderung. Im Sommer steigt durch das hohe Verkehrsaufkommen die Zahl der Unfälle und damit der Bedarf an Blutkonserven. Reisen und heiße Temperaturen halten zudem viele Menschen vom Blut spenden ab.

Im Notfall zählt Blut zu den wichtigsten Medikamenten, aber bis heute kann es nicht künstlich hergestellt werden. Blut „hält sich“ nur 42 Tage. Wird nicht regelmäßig gespendet, kann es zu Engpässen kommen. Auch während der Erkältungszeit im Winter können die Vorräte an Blutkonserven knapp werden. Besonders gefragt sind alle Blutgruppen mit Rhesus Negativ – besonders 0 und A Negativ. Jeder gesunde Mensch zwischen 18 und 65 Jahren kann Blut spenden. Mit nur 30 Minuten Zeitaufwand werden Sie zum Lebensretter!



  

4. September 2016 - Auersthaler Waldwandertag und Feuerwehrfest

[gepostet am 23.08.2016 14:15]

Veranstaltung / Am 04. September fand der bereits 40. Auersthaler Waldwandertag und unser Feuerwehrfest statt. Die ca. 13km lange Wanderstrecke führte über unsere beiden Verpflegungsstationen wie gewohnt großteils durch den Wald.

Anschließend wurden die Gäste mit Speisen und Getränken im Auersthaler Feuerwehrhaus bedient.

Das Team der Freiwilligen Feuerwehr Auersthal bedankt sich für Ihren Besuch. 

 



  

Österreichs stärkster Feuerwehrmann

[gepostet am 28.06.2016 17:07]

Veranstaltung / Unser FT Markus Weinhofer stellte sich einem Bewerb, dem TOUGHEST FIREFIGHTER AUSTRIA, der besonderen Art.

Der Bewerb gliedert sich in vier Stationen. Außer in Station vier muss mit angelegtem Pressluftatmer (ohne Maske) und mit regelkonformer Schutzausrüstung angetreten werden. Die Zeitnehmung jeder Station löst der Teilnehmer durch Drücken eines Buzzers selbst aus. Beim Drücken ertönt ein akkustisches Signal und die Zeit des Teilnehmers startet. Der Teilnehmer beendet die Zeitnehmung jeder Station wieder durch Drücken eines Buzzers. Eine detailierte Beschreibung finden sie auf der aktuellen Website http://tfa-austria.at/



  

18.06.2016 - Feuerwehrwiesn war ein voller Erfolg

[gepostet am 20.06.2016 12:55]

Veranstaltung / Ein toller Erfolg für die Feuerwehr Auersthal war die heurige Feuerwehrwiesn alle mal. Die Stallberg Musikanten sorgten standesgemäß für den Beginn der Veranstaltung. Im Anschluss die musikalische Unterbrechung für 90 Minuten, in denen Ronaldo, Almer & Co. die Stimmung dann noch weiter anheizten.

Das Finale lieferten die Wilden Kaiser, die uns mit der entsprechenden Musik dann bis in die frühen Morgenstunden munter hielten.

Wir möchten uns nochmals für den enormen Zuschauerzuspruch und das positive Feedback bedanken und freuen uns auf nächstes Jahr



  

27. Mai 2016 - Kindergarten besucht die Feuerwehr

[gepostet am 30.05.2016 21:51]

Veranstaltung / Wie bereits in den vergangenen Jahren besuchte der Auersthaler Kindergarten auch heuer wieder die örtliche Feuerwehr. Zahlreiche Kinder fanden sich im Feuerwehrhaus ein, um das Wesen der Feuerwehr auf spielerische Art und Weise kennenzulernen.

Neben einem Löschangriff, der Vorführung von Schere und Spreizer sowie die Ausrüstung des schweren Atemschutz durfte natürlich die Fahrt mit dem Feuerwehrauto als krönender Abschluss nicht fehlen.

Nach einer kleinen Stärkung konnte getrost die Heimreise angetreten werden.

Es ist immer wieder eine Freude ein Lächeln in die Gesichter der Kinder zu zaubern.

Unter dem folgenden Link gibt es die einzelnen Schnappschüsse.


 mehr 

  

7. Mai 2016 - Florianimesse und Angelobung

[gepostet am 12.05.2016 20:03]

Veranstaltung / Am 7. Mai 2016 fand die diesjährige Florianimesse in der Pfarrkirche in Auersthal statt.

Im Beisein unserer Feuerwehrkuraten Karl Bock, Diakon Alex Thaller und Diakon Gerhard Widhalm wurden im Anschluss an die Hl. Messe einige Jungkameraden in den Aktivstand feierlich überstellt sowie diverse Beförderungen durchgeführt.

Akram Bensahili, Bernhard Hösch, Lorenzo Kisic und Paul Schellner traten der Feuerwehrjugend bei.

Von der Jugend in den Aktivstand überstellt wurden Adam Bensahili, Stefan Höcher, Sebastian Reithofer, Johannes Vock, Alexander Fellner, Jovan Tesanovic und David Jankovic.

Zudem wurden Sebastian Reithofer, Johannes Vock, Adam Bensahili zum Feuerwehrmann und Werner Hofer zum Löschmeister befördert.

Im Anschluss lud die Gemeinde Auersthal zum gemeinsamen Essen ins GH Sommer.

Ein besonderer Dank gilt dem Auersthaler Musikverein für die musikalische Umrahmung der Florianifeier.


 mehr 

  

05. Jänner 2016 - Auersthaler Feuerwehrball

[gepostet am 10.01.2016 21:32]

Veranstaltung / Zum Auftakt der Ballsaison ging der Feuerwehrball 2016 am 05. Jänner über die Bühne. Auch heuer durfte sich die FF Auersthal wieder über ein volles Haus freuen. Das Jungdamen- und Jungherrenkomitee eröffnete die Ballnacht im Gemeindesaal. Für das leibliche Wohl sorgte der Auersthaler Wirt Herbert Haferl mit seinem Team. Kommandant ABI Peter Würrer begrüßte unter den Ehrengästen Bgm. Ing. Erich Hofer, Feuerwehrkurat Pfarrer Karl Bock und Pflichtschulinspektor Karl Stach aus Auersthal und freute sich über den Besuch der FF-Kameraden aus einigen Nachbargemeinden. Die Kommandomitglieder und acht weitere Kameraden der FF Auersthal unterhielten ihre Gäste mit einer amüsanten Mitternachtseinlage und die Lafnitztaler füllten das Parkett mit gut gelaunten Ballgästen von der Eröffnung bis zum letzten Tanz.



  

Vorankündigung - 5. Jänner Feuerwehrball

[gepostet am 26.12.2015 22:45]

Veranstaltung / Traditionell startet die Auersthaler Ballsaison mit dem Feuerwehrball am 5. Jänner 2015 im Gemeindesaal. Beginn ist um 20:00 Uhr (Einlass ist ab 19:00 Uhr), für die musikalische Umrahmung sorgt wie gewohnt die burgenländische Tanzband "Lafnitztaler". Die Tischreservierung findet am Sonntag, 3. Jänner zwischen 10:00 Uhr und 11:00 Uhr im Feuerwehrhaus Auersthal statt.

Auf Ihr Kommen freut sich die Freiwillige Feuerwehr Auersthal.



  

6. September 2015 - 39. Auersthaler Waldwandertag mit Feuerwehrfest

[gepostet am 08.09.2015 12:21]

Am 6. September 2015 ging der mittlerweile 39. Auersthaler Waldwandertag mit Feuerwehrfest wieder gelungen über die Bühne. Bei kühlem, aber trockenem Wetter machten sich auch heuer unzählige Wanderer auf den Weg, um dem Naturerlebnis auf der 13 Kilometer langen Waldstrecke in und um ihren Heimatort zu Fuß zu begegnen.

Beim anschließenden Feuerwehrfest durfte sich die Freiwillige Feuerwehr Auersthal über ein volles Haus freuen. Die Gäste wurden mit selbstgemachten kalten und warmen Speisen der Feuerwehrmänner und hervorragenden Mehlspeisen der vielen Helferinnen verköstigt. 

Kindermagnet war einmal mehr die Hüpfburg und mit der 23 Meter langen Drehleiter der FF Gänserndorf konnten die kleinen und großen BesucherInnen Auersthal „von oben“ betrachten. Bei der abschließenden Verlosung des Quizspiels freuten sich die GewinnerInnen über zahlreiche Sachpreise und Geschenkskörbe. Der Reinerlös der Veranstaltung trägt zur Finanzierung der Ausrüstung der FF Auersthal bei.


 alle Beiträge anzeigen
Banner Bild