Home

  

29. Oktober 2017 - Mehrere Sturmeinsätze in Auersthal

[gepostet am 29.10.2017 18:17]

Einsatz/ Wie über zweihundert andere Feuerwehren in Niederösterreich, wurden auch wir im Laufe des heutigen Sonntags zu einigen Sturmeinsätzen alarmiert. Der erste Einsatz führte die Kameraden der Feuerwehr Auersthal heute Vormittag in die Weingartenstraße wo ein entwurzelter Baum die Straße blockierte. Der nächste Einsatz ließ nicht lange auf sich warten. Grund dafür waren mehrere abgedeckte Dächer im Ortgebiet.

 



  

27. Oktober 2017 - Einsatzübung

[gepostet am 29.10.2017 15:28]

Übung/ Freitagabend fand eine technische Einsatzübung am Schloßplatz in Bockfließ statt. Gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Bockfließ und dem Roten Kreuz Gänserndorf wurde für den Ernstfall geübt.

 Übungsannahme war ein Verkehrsunfall eines Linienbuses, der seitlich zum Liegen kam. Nach dem Eintreffen wurde seitens der Feuerwehr Auersthal die Einsatzleitung errichtet. Gemeinsam mit dem Roten Kreuz und unter Einsatz des hydraulischen Rettungssatzes wurden die verletzten Insassen aus dem Bus gerettet und dem Roten Kreuz übergeben, um die entsprechende Erstversorgung sicher zu stellen. Unter den verletzten Personen waren auch Kleinkinder und Schwerverletzte.

Im Anschluss an die Menschenrettung wurden die Verkehrswege wieder freigemacht. Die Verköstigung der über 50 Kameraden erfolgte im Anschluss an die Übung im Feuerwehrhaus Bockfließ.

 Bei der abschließenden Übungsbesprechung, wurden die einzelnen Eindrücke der Einsatzkräfte ausgetauscht, sowie etwaige Verbesserungsmaßnahmen festgehalten. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an ABI Alois Brenner, UAKDT HBI Christian Schantl und OBI Roman Hirschvogel.

 

Eingesetzte Kräfte:
RLF, LFW, MTF und Last Auersthal mit 31 Mann

FF Bockfließ

Rotes Kreuz Gänserndorf


 mehr 

  

11. Oktober 2017 – Auspumparbeiten in der Pratergasse

[gepostet am 11.10.2017 11:33]

Einsatz/ Um 04:31 Uhr wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Auersthal mittels stillem Alarm zu Auspumparbeiten in die Pratergasse alarmiert.

Das ausgetretene Wasser wurde mittels Unterwasserpumpen aus dem Keller befördert. Nach rund einer Stunde konnten die Arbeiten beendet und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.  

Eingesetzte Kräfte:

RLF & LFW Auersthal mit 9 Mann

 



  

03. u 04. November 2017 - Feuerlöscher Überprüfung im Feuerwehrhaus Auersthal

[gepostet am 06.10.2017 14:19]

 

Information / Am Freitag dem 03. November  und Samstag dem 04. November 2017 findet die jährliche Feuerlöscherüberprüf-Aktion statt.

Die Feuerlöscher können am Freitag, dem 03. November zwischen 18:00 und 20:00 Uhr ins Feuerwehrhaus gebracht werden. Die Überprüfung erfolgt je nach Anzahl der zu überprüfenden Feuerlöscher Freitagabend und am Samstag, dem 04. November zwischen 08:00 und 12:00 Uhr.

Bitte nehmen sie sich die Zeit und lassen Sie Ihre Feuerlöscher wenn notwendig überprüfen, damit die Funktion im Ernstfall sichergestellt ist. 

 

 

 



  

02. Oktober 2017 - Fahrzeugbergung in Schönkirchen-Reyersdorf

[gepostet am 03.10.2017 14:51]


Einsatz/ Die Feuerwehr Auersthal wurde in den Vormittagsstunden des 02. Oktobers zur Unterstützung der Nachbarwehr Schönkirchen Reyersdorf bei einer PKW Bergung angefordert. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der PKW ins Rollen und blieb im Bachbett liegen. Mit Hilfe der Seilwinde des RLF Auersthal konnte der PKW geborgen werden. Nach ca. einer halben Stunde wurde die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr Auersthal wieder hergestellt.

 

Eingesetzte Kräfte:
RLF und WLF Auersthal mit 4 Mann
FF Schönkirchen-Reyersdorf

 

 



  

23. September 2017 - Blaulichttag und Blutspendeaktion

[gepostet am 14.09.2017 16:12]

Veranstaltung / Im Rahmen des Blaulicht-Tages der FF Auersthal am 23. September 2017 haben Sie neben dem untenstehenden Programm die Möglichkeit, Blut zu spenden. Von 15:00 – 18:00 Uhr nimmt ein mobiles Blutspende-Team der Blutbank des Landesklinikums Mistelbach gerne Ihre Blutspende entgegen. Mit den gewonnenen Blutspenden wird das LKH Mistelbach mit lebenswichtigen Blutpräparaten versorgt.

15:00 - 18:00 | Vorführungen und Erlebnisstationen für Kinder und Erwachsene

Jugendfeuerwehr Auersthal
Vorführungen der Auersthaler Jugendfeuerwehr. Informationen und Schnuppermöglichkeiten für Interessenten.
Blutbank LK Gänserndorf-Mistelbach
Sie haben die Möglichkeit im Rahmen der Veranstaltung einen aktiven Beitrag zu leisten und eine Blutspende abzugeben.

Rotes Kreuz Gänserndorf und First Responder Gruppe Auersthal
Die in Auersthal ansäßigen First Responder des Roten Kreuz Gänserndorf zeigen ein Rettungsfahrzeug und geben nützliche Tipps zum Thema Erste Hilfe und zu Defis. Weiters werden auf Wunsch eine Blutdruck- und Blutzuckermessungen durchführen.

Polizeiinspektion Matzen
Vorstellung eines Polizeifahrzeuges und dessen Ausrüstung durch die Polizeiinspektion Matzen

Feuerwehr Auersthal
Vorstellung von Fahrzeugen und Geräten der FF Auersthal.
Gerne informieren wir Interessierte jeden Alters über Mitgestaltungensmöglichkeiten bei uns!

Brandschutzvorführungen, Sicherheitstipps und Verkauf von Löschgeräten für Haushalte
Wichtige Tipps für jeden Haushalt. Richtiges Löschen von Fettbränden in der Küche, Brandsimulator zur Brand-
bekämpfung mit Feuerlöschern. Möglichkeit zum Erwerb von Rauchmeldern und Feuerlöschern.

Actionprogramm: Zielspritzen und Kistenklettern
Wie schon in den letzten Jahren haben wir für Kinder und Jugendliche wieder zahlreiche Highlights. Beim Kistenklettern gesichert durch unseren Kran und beim Zielspritzen können Besucher ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen.

17:30 | Live Einsatzvorführung & Abschluss



  

3. September 2017 - Waldwandertag und Feuerwehrfest

[gepostet am 08.09.2017 10:08]

Veranstaltung / Letztes Wochenende fand der bereits zur Tradition gewordene 41. Auersthaler Waldwandertag mit anschließendem Feuerwehrfest statt. Die ca. 13km lange Wanderstrecke führte über unsere beiden Verpflegungsstationen großteils durch den Wald.

Im Anschluss an die Wanderung wurden die Gäste mit den verschiedensten Speisen und Getränken im Auersthaler Feuerwehrhaus verköstigt.

Besonders freut es uns, dass trotz des Schlechtwetters zahlreiche Besucherinnen und Besucher ins Feuerwehrhaus gekommen sind. Ein besonderer Dank gilt den vielen Helferinnen und Helfern, aber auch den unzähligen Unterstützern die die Veranstaltung Jahr für Jahr wieder zu einem Erfolg machen.

 



  

29. August 2017 – Ölaustritt bei PKW

[gepostet am 30.08.2017 12:34]

Einsatz / Gestern um 11:11 Uhr wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Auersthal zum Beseitigen einer Ölspur auf der Schweinbarther Straße alarmiert. Nach dem Eintreffen am Einsatzort, wurde  festgestellt, dass bei einem parkenden PKW Öl ausgetreten war. Die ausgelaufene Flüssigkeit wurde mittels Ölbindemittel aufgenommen und entsprechend entsorgt. Nach rund einer halben Stunde konnte die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

 

Eingesetzte Kräfte:
 RLF mit 4 Mann



  

Vorankündigung: 41. Auersthaler Waldwandertag mit Feuerwehrfest

[gepostet am 22.08.2017 20:12]

Veranstaltung / Traditionell am Sonntag vor Schulbeginn findet der bereits 41. Auersthaler Waldwandertag und unser Feuerwehrfest statt. Die ca. 13km lange Wanderstrecke führt über unsere beiden Verpflegungsstationen wie gewohnt großteils durch den HOCHLEITENWALD.

PROGRAMM
07:30 - 12:00
Start beim Feuerwehrhaus

ab 11:00
WARME SPEISEN beim Feuerwehrhaus
Rahmenprogramm mit Hüpfburgen und einer Feuerwehr Drehleiter

um 15:00
Zielschluss & Pokalverleihung...

ab 17:00
Große Verlosung, Zeiselbärbrote & Barbetrieb

Das Team der Freiwilligen Feuerwehr Auersthal freut sich auf zahlreichen Besuch und viele begeisterte Waldwanderer.

Der u.a. Link führt Sie direkt zur Facebook Veranstaltung mit weiteren Details rund um die Veranstaltung.


 mehr 

  

20. Juli 2017 - Flurbrand am Lußberg

[gepostet am 22.07.2017 20:13]

Einsatz / Zu einem Brandeinsatz kam es in den Nachmittagsstunden des 20. Juli in Auersthal. Mittels Sirene wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr zu einem  Flurbrand in die Lußbergstraße um 17:09 alarmiert. Der Kleinbrand wurde rasch unter Kontrolle gebracht. Nach rund einer halben Stunde konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

 

Eingesetzte Kräfte:

LFW und RLF Auersthal

 



  

19. Juli 2017 - Tierrettung

[gepostet am 22.07.2017 20:06]

Einsatz/ Am Mittwoch, dem 19. Juli 2017 wurden wir zu einer Tierrettung zwischen Auersthal und Raggendorf gerufen. Eine Passantin hatte die junge Katze entdeckt und die Feuerwehr alarmiert. Die Katze befand sich laut Angaben der Passantin schon mehrere Stunden in der Baumkrone. Sofort nachdem uns die Meldung erreicht hatte machten sich unsere Kameraden auf den Weg. Nach knapp einer viertel Stunde konnte die junge Katze unbeschadet vom Baum gerettet werden.

Eingesetzte Kräfte:

RLF Auersthal mit 9 Mann



  

10. Juli 2017 - Unwettereinsatz in Auersthal

[gepostet am 11.07.2017 13:38]

Einsatz / In den frühen Abendstunden, wurde die Feuerwehr Auersthal mittels Sirenenalarms zu Unwettereinsätzen im Ortsgebiet alarmiert. Durch zwei aufeinander folgende Unwetter kam es zu Überschwemmungen einiger Straßenzüge und Keller. Um die Auswirkungen des Unwetters schnellst möglich zu beseitigen wurden die Feuerwehr Schönkirchen Reyersdorf sowie die Feuerwehr Prottes zur Unterstützung nachalarmiert. Gemeinsam wurden Straßen im Ortsgebiet gereinigt, Keller ausgepumpt und von einigen Äckern das Oberflächenwasser abgepumpt um anliegende Wohnhäuser zu schützen. Eine heikle Situation trat aufgrund eines entwurzelten Baumes auf, welcher in der Nähe eins Einfamilienhauses auf einer Stromleitung liegen geblieben war. Insgesamt waren 68 Mann mit 10 Fahrzeugen über fünf Stunden im Dauereinsatz. Ein herzlicher Dank gilt unseren Nachbarfeuerwehren für die Unterstützung.



  

06.- 09. Juli 2017 – 45. Landestreffen der Niederösterreichischen Feuerwehrjugend

[gepostet am 09.07.2017 20:32]

 

Ausbildung/ Das 45. Landestreffen der Niederösterreichischen Feuerwehrjugend fand dieses Wochenende vom 06. – 09. Juli 2017 in Neuhofen an der Ybbs statt. Bei den Bewerben um das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen konnte unsere Jugend ihr Können unter Beweis stellen. Die Burschen bereiteten sich in den Monaten zuvor gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr Schönkirchen Reyersdorf gezielt auf die Bewerbe vor. So konnten Akram Bensahili, Laurenzo Kisic, Simon Reithofer und Paul Schellner von knapp 300 Teilnehmergruppen den hervorragenden 31. Platz in Bronze gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr Matzen und den 39. Platz gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr Gänserndorf in Silber erreichen.

Kommandant HBI Wolfgang Matzner empfing die junge Truppe bei der Rückkehr persönlich im Feuerwehrhaus und gratulierte ihnen zu dieser grandiosen Leistung. Ohne die Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Schönkirchen Reyersdorf und Johannes Reithofer, der mit unserer Jugend trainierte und sie auch in den Tagen am Jugendlager begleitet hat, wäre dies nicht möglich gewesen.

Herzliche Gratulation, wir sind stolz auf unsere Jugendfeuerwehr!

 



  

15.6.2017 - 34. Bezirksfeuerwehrjugendleistungsbewerb in Schönfeld

[gepostet am 07.07.2017 14:46]

Ausbilung / Am Donnerstag, dem 15. Juni 2017 fand zum 34. Mal der Bezirksfeuerwehrjugendleistungsbewerb statt. Gemeinsam mit der Feuerwehrjugend Schönkirchen-Reyersdorf erkämpften sich unsere Burschen den hervorragenden 3. Platz in Bronze. Abschnittsbrandinspektor Peter Würrer überzeugte sich persönlich von der bravourösen Leistung der Jugend.  Ein herzlicher Dank gilt der Freiwilligen Feuerwehr Schönkirchen-Reyersdorf für die gute Zusammenarbeit.

Wir sind stolz auf die Leistung unserer Jugendfeuerwehr!

 



  

24. Juni 2017 - Schadstoffeinsatz in Engelhartstetten

[gepostet am 27.06.2017 18:56]

Einsatz / Um 22:23 Uhr wurde die FF Auersthal via Pager und Alarm SMS zu einem Schadstoffeinsatz (S1) nach Engelhartstetten alarmiert.

Nach Rücksprache mit der örtlichen Einsatzleitung setzten sich 7 Mann mit dem Wechselladefahrzeug sowie dem MTF Auersthal in Bewegung.

Grund der Alarmierung war ein umgefallener Heizöltank bei dem ca. 1000l Heizöl ausrinnen zu drohten. Die Aufgabe der Feuerwehr Auersthal bestand darin, die Flüssigkeit via der eigens dafür vorgesehenen Pumpe in einen Ersatztank umzupumpen, um so ein weiteres Ausdringen zu verhindern.

Nach rund 2 Stunden konnten die Kameraden wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Eingesetzte Kräfte:
MTF und WLF mit Schadstoffcontainer
FF Engelhartstetten


 alle Beiträge anzeigen
Banner Bild